absolute tus

TuS verspielt noch Rang 3 - A-Jugend wird vorzeitig Meister!

Sicherlich waren die Gäste aus Hain sehr effektiv in Hälfte eins, aber so klar muss/darf man sich im letzte Spiel eigentlich nicht dominieren lassen, zumal es ja den 3. Tabellenplatz zu verteidigen galt...
Erst als die Partie nach dem 4. Gegentreffer schon komplett entschieden war, konnten wir noch ein wenig Ergebniskosmetik betreiben. Letztendlich gab es am verdienten Erfolg der deutlich aggressiveren und willigeren Gäste jedoch nichts zu rütteln.

 

 

TuS Frammersbach - DJK Hain 3:5 (0:3)
Torfolge: 0:1 Brüdigam (3.), 0:2 Körner (29.), 0:3 Kaminski (40.), 0:4 Jashari (64.), 1:4 David Aull (69.), 2:4 André Mehrlich (70.), 2:5 Kaminski (75.), 3:5 David Aull (79.).
Tabellenplatz: 5 - 55 Punkte

Somit steht in der Endabrechnung der immer noch sehr gute 5. Rang fest. Nach dem Saisonverlauf aber fast ein kleinwenig enttäuschend, denn mit etwas mehr Glück und Geschick in den entscheidenden Spielen, wäre eine bessere Platzierung durchaus möglich gewesen.
Dennoch kann man grundsätzlich sehr zufrieden zurück blicken.
Die junge Mannschaft hat vor allem offensiv einen großen Schritt nach vorne gemacht. Nun müssen wir im kommenden Jahr in der Defensive noch etwas zulegen. Dann landen wir sicher nicht weiter hinten in der Tabelle...

Reserve besteht bei den Römern!

Sehr ordentlich hat sich die II. Mannschaft nochmal in Ruppertshütten präsentiert. In einem sehr ansehnlichen Spiel konnte man zweimal einen Rückstand kompensieren und hatte einige gute Spielzüge parat. Die Zuschauer kamen in diesem Derby, in welchem keine Brisanz mehr steckte, voll auf ihre Kosten.

TSV Ruppertshütten - TuS Frammersbach II 2:2 (2:1)
Torfolge: 1:0 Rosenberger (20.), 1:1 Daniel Gossmann (40.), 2:1 Rosenberger (44.), 2:2 Marius Müller (63.)
Tabellenplatz: 10 - 35 Punkte

Somit steht nun am Saisonende der 10. Tabellenplatz zu Buche, was grundsätzlich nach dem turbulenten Saisonverlauf in Ordnung ist. 1 Punkt mehr hätte in der Tabelle allerdings bereits Rang 6 gebracht. Da sieht man was noch möglich gewesen wäre....


Nachwuchsabteilung

Sehr erfreuliches gibt es von der Nachwuchsfront zu berichten. Die bisher ungeschlagene A-Jugend (U19) wurde mit einem klaren Heimsieg vor schöner Kulisse vorzeitig Meister!
Glückwunsch hierzu an die Spieler und das Trainerteam und viel Erfolg nächstes Jahr wieder in der Kreisliga!

Sponsor:
Sponsor:
Sponsor:
Hauptsponsor: