Verstellung des Gegners: FG Marktbreit-Martinsheim

Ein Blick auf den kommenden Gegner.

Dieser und weiter Artikel findet man auch in der neuen Ausgabe der "Stadionzeitung Klatsche", welche weiter unten zur Ansicht//Download auf der Homepage bereit steht.

FG Marktbreit-Martinsheim
Zum heutigen Heimspiel dürfen wir die Gäste aus Marktbreit-Martinsheim wieder einmal recht herzlich in Frammersbach begrüßen!
Die sehr weite Anreise weckt bei den Gästen traditionell noch stärker den Wunsch danach, sich mit etwas Zählbaren bei diesem Auswärtsspiel zu belohnen.
Allerdings ist eine zusätzliche Motivation aufgrund der Tabellenlage gar nicht von Nöten.
Die Gäste schweben in akuter Abstiegsgefahr und sind zum Punkten quasi verdammt. Das trifft allerdings ja auch auf unser Team zu...
Der Fusionsverein, beim dem Jugendarbeit bzw. Vereinstreue hochgehalten wird, begeht heuer seine 8. Spielzeit in der Bezirksliga.
Nach der Vize-Meisterschaft und verpasstem Aufstieg 2015/2016 hat der Verein aus dem Landkreis Kitzingen einen Abwärtstrend hinter sich, welchen man unter dem neuen Trainer Daniel Mache (u.a. Regionalliga-Spieler bei FC Schweinfurt 05) grundsätzlich stoppen wollte.
Dieses Unterfangen ist bisher noch nicht wirklich gelungen, denn die Gäste befinden sich aktuell in akuter Absiegsgefahr.
Mit der Arbeit des Übungsleiters scheint man dennoch zufrieden, denn der Vertrag wurde bereits Anfang des Jahres vorzeitig für nächste Saison verlängert.
Nachdem man bereits früh in der Runde ins Hintertreffen geraten ist, konnte man im November etwas die Trendwende einleiten.
Hier gelangen drei Siege am Stück, ehe es zum Jahresabschluss eine Heimpleite gegen Schweinheim setzte.
Gut ist man auch 2019 aus den Startlöchern gekommen, denn man trotzte dem starken Aufsteiger Retzbach auswärts einen Punkt ab.
Während die Abwehr sehr solide verteidigt (nur 28 Gegentore), drückt im Sturm bisher der Schuh (nur 18 Tore).
Hier wurde allerdings in der Winterpause vermeintlich Abhilfe geschaffen, denn Torjäger Daniel Endres (zuletzt in der Vorrunde noch bei Landesligist Höchberg aktiv) kehrte an seine alte Wirkungsstätte zurück.
Der Mann ist also fit, weiß wo die Kiste steht und stellt damit eine absolute Bereicherung für die Gäste dar. Zusammen mit dem schnellen Uwalaka hat man nun auf dem Papier ein richtig gutes Sturm-Duo.
Das dieser Gegner grundsätzlich für uns schlagbar ist, haben wir in der Vorrunde beim 3:2-Auswärtssieg bewiesen, da standen die Vorzeichen aber auch noch anders.
Heute geht es in diesem 6-Punkte-Spiel nur über eine absolut konzentrierte Leistung zum Sieg!
Spannung verspricht diese Partie somit in jedem Fall. Zudem waren die Begegnungen der beiden Mannschaften in der Vergangenheit stets torreich.
Kurioserweise stand am Ende noch nie ein Unentschieden zu Buche...

FG Marktbreit-Martinsheim 2006 e.V.
Trainer: Daniel Mache (neu)
Saisonziel: Klassenerhalt
Meistertipp: SV Vatan Spor Aschaffenburg
Zugänge: Daniel Endres (TG Höchberg - zur Winterpause), Daniel Mache (Fvgg Bayern Kitzingen), Denny Mangold (TSV Münnerstadt), Sebastian Störk (FC Iphofen), Dirk Schmatloch (TSG Estenfeld), Fabian Sämann (SG Seinsheim/Nenzenheim), Samuel Stumpf (SC Mainsondheim), Marvin Endres, Daniel Mertins, Raphael Rodriguez, Patrick Pöltl, Milan Ramsteiner, Christan Moser, David Korsa, Valentin Ott (alle eigene Jugend).
Abgänge: Tobias Jäger (TSV Kleinrinderfeld), Nils Neubauer, Philipp Freudinger (beide TSV Gnodstadt), Leon Gerlach (SG Seinsheim/Nenzenheim), Sandro Especiosa (Fvgg Bayern Kitzingen).
Beste Torschützen aktuell: Joachim Hupp (6 Treffer), Joachim Barthel (5 Tore)
Bilanz gegen Frammesbach bisher: 4 Niederlagen - 3 Siege
Kader:
Tor: Benjamin Stör, Dirk Schmatloch, Christian Mayer.
Abwehr: Tobias Lechner, Valentin Gebert, Fabian Stör, Christoph Ott, Julian Schuhmann, Philipp Hoos, Alexander Nagler, Felix Nagler, Marco Hofstetter, Raphael Rodriguez, Christian Moser, Daniel Mertins, Denny Mangold.
Mittelfeld: Niklas Oberth, Joachim Hupp, Sebastian Wirsching, Nico Quentzler,
Stefan Walther, Joachim Barthel, Nico Holzberger, Michael Hofstetter, Daniel
Mache, Valentin Ott, David Korsa, Milan Ramsteiner, Samuel Stumpf, Fabian Sämann, Sebastian Störk.
Angriff: Daniel Endres, Rainer Radlinger, Lawrence Uwalaka, Julian Dennerlein, Marvin Endres, Patrick Pöltl.

 


Hauptsponsor
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok Ablehnen