Spektakulärer Heimsieg gegen Hösbach-Bahnhof

Schon in der Vergangenheit wären die Partien gegen die "Bahnhöfer" zumeist sehr ereignisreich, aber der aktuelle 5:4-Heimsieg stellt das bisher Dagewesene noch einmal in den Schatten.
 
Die Gäste hatten zwar die erste Chance, aber dann gewannen wir zunehmend die Oberhand. Die Mittelfeldhoheit münzten wir dann auch folgerichtig in Tore um.
 
Bei 3:0 bzw. 4:1-Führung wähnten wir uns natürlich schon sicher auf der Siegerstraße, aber die Gäste glichen innerhalb einer Viertelstunde wie aus heiterem Himmel noch zum 4:4 aus, Wahnsinn.
 
Die letzte Antwort hatte dann schließlich doch noch unser TuS parat, auch wenn der 18-Meter-Freistoß von Spielertrainer Trapp unhaltbar abgefälscht wurde.
Auf jeden Fall ein tolles Spiel, bei dem keiner der Zuschauer sein Kommen bereut hat.
 
TuS Frammersbach I - SpVgg Hösbach-Bahnhof 5:4 (2:0)
Tabellenplatz 6 - 43 Punkte
Torfolge: 1:0 Etzel (8.), 2:0 Lurz (35.), 3:0 D. Aull (49.), 3:1 Geiger (55., Eigentor), 4:1 Trapp (68.), 4:2 N. Schöfer (69.), 4:3 Schneider (71., Elfmeter), 4:4 Hasenstab (74.), 5:4 Trapp (86.).
Zuschauer: 130. - Schiedsrichter: Kohl (Gochsheim).
 
Am kommenden Wochenende wollen wir unseren Aufwärtstrend weiter fortsetzen und die Punkte auch aus Uettingen entführen. Wir haben jetzt ja schließslich noch Möglichkeiten uns tabellarisch noch weiter nach oben zu verbessern.
 
Reserve besteht erstes von insgesamt drei K.O-Spielen
Unsere II. Mannschaft steht mit dem Rücken zur Wand und hat den ersten Pflichtsieg eingefahren. In guter Besetzung gelang am Ende ein 3:1-Sieg gegen einen starken Gast aus Gössenheim, der sich sehr gut wehrte.
Wir mussten dabei einem Rückstand hinterherlaufen und lange sah es nach einem Remis aus.
Es musste dann ein etwas glücklicher Handelfmeter in der Schlussminute herhalten, der uns den letztlich den Sieg bescherte.
 
TuS Frammersbach II - FC Gössenheim 3:1 (0:1)
Tabellenplatz 12 - 21 Punkte
Torfolge: 0:1 Mühlrath (18.), 1:1 Flach (37.), 2:1 Jaborek (90./HE), 3:1 D. Gossmann (92.).
 
Die Endspielwochen werden nun gegen Karsbach fortgesetzt. Für diesen Gegner geht es eigentlich um nichts mehr, aber kampflos werden wir die Punkte dort auch nicht übergeben bekommen. Ein Dreier ist aber Pflicht!
 
Vorschau:
Sonntag, 12.05.2019 - 15.00 Uhr
TSV Uettingen - TuS Frammersbach I
FC Karsbach  - TuS Frammersbach II
 
Jugend:
U19 JFG Kreis WÜ Süd-West - TuS Frammersbach  3:0
U17 TV Marktheidenfeld  - TuS Frammersbach  8:2
U13 TuS Frammersbach  - SV Veitshöchheim II  0:0

Hauptsponsor
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok Ablehnen